Startseite ueber uns Gebaeudepass Kosten Ihr Weg zum Gebaeudepass Aktivitaeten Sponsoring
   
   
 
 

 

Vor-Ort-Energieberatung

Für diese Beratung gibt es für Hauseigentümer, aber auch für Mieter und Pächter eines Gebäudes (mit schriftlicher Genehmigung des Eigentümers) einen Bundeszuschuss durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Da gerade ältere Häuser viel Wärme verlieren und deshalb viel Heizenergie verbrauchen, war eine der wesentlichen Bedingungen für den Zuschuss, dass das Gebäude vor dem 31.12.1994 gebaut wurde. Ab 1. März 2015 können auch Beratungen für Häuser mit Bauantrag bis 31. Januar 2002 bezuschusst werden. Selbstverständlich kann die Energieberatung vor Ort auch für jüngere Gebäude von den EnergieberaterInnen des neu gegründeten Energieberatungs-Netzwerkes in Stadt und Landkreis Gießen angefordert werden, dann jedoch ohne Bundeszuschuss.

Zuschüsse und Kosten?

Die Zuschüsse wurden 2015 erhöht. Der Antragsteller bezahlt nur den Eigenanteil nach Abzug der Zuschüsse von den förderfähigen Bruttokosten. 

Es werden unter folgenden Voraussetzungen Zuschüsse gewährt:

Der Bauantrag wurde bis zum bis 31.01 2002 gestellt bzw. die Bauanzeige erstattet und die Gebäudehülle wurde anschließend nicht auf Grund späterer Baugenehmigungen zu mehr als 50 % durch Anbau oder Aufstockung verändert. Mehr als die Hälfte der Gebäudefläche muss zu Wohnzwecken genutzt werden. 
Alle vier Jahre kann eine geförderte Beratung für ein Wohnhaus wiederholt werden.

Achtung Hinweis: Es handelt sich hier um Richtpreise, die zur Orientierung dienen. Im Einzelfall weichen die Kosten voneinander ab!


Anzahl der Wohneinheiten (WE)

Eigenanteil (40%) für den Beratungsempfänger Euro (inkl. 19 % MwSt.)*

Förderfähige Kosten ohne Bundeszuschuss
Euro (inkl. 19 % MwSt.)

Zuschüsse (60%):
Bundesanteil Euro

Ein-/Zweifamilienwohnhaus

499,00

1.247,50

748,50

bis 6 WE

567,00

1.417,50

850,50

bis 15 WE

673,00

1.682,50

1009,50

bis 30 WE

1.062,50

2.162,50

1.100,00

bis 60 WE

1372,50

2.472,50

1.100,00

bis 120 WE

1702,50

2.802,50

1.100,00

 

 

* gilt für Gebäude in Stadt und Landkreis Gießen (Beispielrechnung)